Neuer Inhalt (1)

Hunde-OP-Versicherung

  • Einschluss rassespezifischer Erkrankungen
  • Freie Tierarzt- und Klinikwahl
  • Schutz für alle Hunderassen
  • Keine altersbedingten Beitragsanpassungen
FT_Sach_TierOP_21JE02_0921_NEU_preview
Jetzt abschließen
15 €
Kaufland
Gutschein
sichern!

Hunde-OP-Versicherung – sichern Sie die Gesundheit Ihres Hundes ab

Trotz bester Fürsorge kann Ihrem Hund etwas passieren. Damit Ihr Vierbeiner bestens abgesichert ist und Sie im schlimmsten Fall nicht vor der Frage stehen, ob Sie sich die Operation finanziell leisten können, empfiehlt sich eine Hunde-OP-Versicherung. Im Notfall müssen Sie sich dann keine Sorgen machen.

Im OP-Fall gut abgesichert: Ihre Vorteile

Mit der Hunde-OP-Versicherung erhalten Sie eine umfangreiche Absicherung:

  • Schutz für alle Hunderassen
  • Abschluss ab dem 1. Lebenstag möglich
  • Alle medizinisch notwendigen OPs
  • Keine Beitragsanpassung im Alter
  • Erstattungen bis zum 4-fachen Satz der Gebührenverordnung für Tierärzte (GOT)
  • Tierklinik-Unterbringung
  • Nachsorge inklusive: Medikamente und Behandlung nach einer Operation
  • Drei Tarife zur Auswahl: Tarif Smart, Easy oder Best
  • Wahlweise mit oder ohne 250 EUR Selbstbeteiligung (SB)
  • Rassespezifische Erkrankungen sind eingeschlossen
  • Kostenübernahme bei Hüftgelenksdysplasie (HD) oder Ellenbogengelenksdysplasie (ED) im Tarif Easy und Best
  • Übernahme der Physiotherapie bis 4 Wochen nach der Operation im Tarif Best
  • Optional: Übernahme der Kosten für Zahnextraktionen und Wurzelbehandlungen im Tarif Easy und Best
  • Weltweit 12 Monate Auslandsschutz
  • Bei Nichtantritt einer Urlaubsreise bei unfallbedingten Operationen werden die Stornokosten übernommen
  • Kurze Wartezeiten bei Krankheit / keine Wartezeit bei Unfall

  • Nur eine Woche Wartezeit im Tarif Best

Ihre Leistungen im Überblick

Leistungen
Smart Easy
Bestseller
Best
Jahres-Höchstentschädigung für Operationen
1.500 EUR5.000 EURunbegrenzt
Alle medizinisch notwendigen Operationen
Rassespezifischen Erkrankungen
Kostenübernahme bei Hüftgelenks- oder Ellenbogengelenksdysplasie (HD,ED)
-
Diagnostik / Untersuchungen vor der OP
-
Unterbringung in Tierklinik nach der OP bis
2 Wochen4 Wochen6 Wochen
Nachsorge: Behandlung und Medikamente nach der OP bis
2 Wochen4 Wochen6 Wochen
Physiotherapie nach der Operation bis
--4 Wochen
Erstattungen von Tierarztrechnungen
3-facher GOT-Satz3-facher GOT-Satz4-facher GOT-Satz
Beitragsbeispiel pro Monat
Beitragsbeispiel

Monatlicher Beitrag für einen Pudel oder Beagle im ersten Lebensjahr bei monatlicher Zahlweise per Lastschriftverfahren und mit 250 EUR Selbstbeteiligung.

6,90 EUR12,85 EUR13,19 EUR
Selbstbeteiligung (SB)
Fix 250 EUR SBOptional ohne SB
bis einschließlich
5 Jahre oder
250 EUR SB
Optional ohne SB
bis einschließlich
5 Jahre oder
250 EUR SB
Zahnextraktion, Wurzelbehandlung
-OptionalOptional
Schutz bei vorübergehenden Auslandsaufenthalt
12 Monate (weltweit)12 Monate (weltweit)12 Monate (weltweit)
Wartezeit: Operationen bei Krankheit
1 Monat1 Monat1 Woche
Wartezeit: Operationen nach Unfall
1 MonatKeineKeine
Reiseschutz
Reiseschutz

Erstattung der Reiserücktrittskosten bei unfallbedingtem Versicherungsfall

500 EUR500 EUR1.000 EUR
Beitrag berechnen Beitrag berechnen Beitrag berechnen
Gibt es Kosten, die nicht übernommen werden?

Ja, die gibt es. Es können nicht alle Kosten für die Behandlung Ihres Hundes erstattet werden, z. B. wenn die Operation:

  • Aufgrund von Unfällen, Krankheiten oder genetisch bedingten, angeborenen oder erworbenen anatomischen Fehlentwicklungen, die bei Antragstellung bekannt sind, notwendig ist;
  • Angeraten oder erforderlich ist und das bereits bei Antragstellung bekannt ist;
  • Ästhetischen Charakter hat oder der Herstellung des jeweiligen Rassestandards dient. Maßnahmen am Gebiss des Hundes werden ebenfalls nicht erstattet;
  • Für Zahnersatz oder zur Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien durchgeführt wird.
Wie alt darf mein Hund bei Abschluss der Versicherung sein?

Hunde können maximal bis zu einem Alter von 8 Jahren in die Versicherung aufgenommen werden. Diese Höchstgrenze gilt nur für einen Neuabschluss. Haben Sie die Hunde-OP-Versicherung für Ihren Hund bereits abgeschlossen, ist er bis an sein Lebensende abgesichert.

Welche Informationen über meinen Hund sind für den Versicherungsabschluss notwendig?

Sie wollen eine Hunde-OP-Versicherung abschließen? Dann benötigen wir von Ihnen folgende Angaben zu Ihrem Hund:

  • Hunderasse bzw. bei Mischling die Schulterhöhe
  • Geschlecht
  • Hundename
  • Geburtsdatum des Hundes
  • Kennzeichnung: Chip/Tätowierung und Nummer
Jetzt abschließen

Informationen auf einen Blick zum Download

Alle Details zur HanseMerkur Hunde-OP-Versicherung erhalten Sie in folgenden Informationsprospekten zum Speichern oder Ausdrucken.

Hunde-OP Versicherung - Beratungsbroschüre

Hunde-OP Versicherung - Leistungsübersicht

Hunde-OP Versicherung - Kundeninformation


Jetzt abschließen

Hinweise zum Einlösen Ihres Kaufland-Gutscheins

Bei Abschluss einer HanseMerkur Versicherung erhalten Sie spätestens vier Wochen nach Vertragsabschluss postalisch, an die von Ihnen angegebene Adresse, einen Kaufland-Einkaufsgutschein, sofern der Vertrag nicht vorher widerrufen wurde. Dieser ist deutschlandweit in allen Kaufland-Filialen einlösbar. Ausgeschlossen ist die Einlösung im Online-Shop und an Tankstellen. Bei Gutscheinen, die nicht vollständig eingelöst werden, bleibt der Restbetrag auf der Karte bzw. dem QR-Code und wird nicht in bar ausbezahlt. Der Gutschein ist ab Ausstellung 3 Jahre gültig.